007 - Wie unmöglich erscheinende Veränderungen möglich werden (Gast: Daniel Probst)

Shownotes

*** In dieser Kurz-Episode: *** Es gibt Menschen, die bekommen stets und ständig, woran sie glauben und bei anderen, bleibt alles beim Alten. Warum eigentlich?

Sich zu trauen, den eigenen Weg zu gehen und Dinge zu tun, die bisher unmöglich erschienen. Sich selbst ermutigen, die eigenen stillen Stärken zu nutzen damit die Umsetzung gelingt.

Mit meinem Gast spreche ich darüber:

  • wieso es richtig ist, den eigenen Weg zu suchen und zu gehen
  • wieso Veränderungen oft mit Loslassen und Kaputtgehen verbunden sind
  • Wie du mutiges und freudvolles Handeln in dein Leben integrierst

Über meinen Gast: Daniel Probst - Gründer und Partner bei Verwegener & Trefflich. Er begleitet Organisationen durch Veränderungs- und Strategieprozesse, immer mit dem Ziel, bislang unmöglich Erscheinendes für sich zu leben. Mit Methoden der “initiatischen Prozessbegleitung” begleitet Daniel Probst zudem Einzelpersonen durch Lebensübergänge. Seine Augen leuchten, wenn Menschen wagen, etwas ganz Neues zu tun.

www.verwegener-trefflich.de

* HUMAN Marketing Mentoring* Du möchtest leise und gleichzeitig wirkungsvoll Marketing betreiben, welches die Menschen berührt und nicht nur beeindruckt? Du möchtest deinen eigenen Weg im Marketing gehen und bei deiner zurückhaltenden Persönlichkeit bleiben? Dann schreibe mir eine E-Mail an: hallo@nadinekrischker.de

*** Dir gefällt der HUMAN Marketing Podcast? *** Dann bewerte ihn, teile ihn, reiche ihn herum, empfiehl ihn Freunden, Bekannten und Arbeitskolleg:innen sowie deiner Familie - denn so kann ich auch weiterhin spannende Gäste für dich gewinnen. DANKE für deine Unterstützung!

HUMAN Marketing beginnt immer bei Menschen und endet bei Menschen.

Wir hören uns in der nächsten Folge wieder - auf iTunes und auf Spotify.

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.